Andreas Michael folgt auf Sigurd Heiss

Neuer 2. Vorsitzender im Förderverein.

Andreas Michael übernimmt das Amt von Sigurd Heiss

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Fördervereins des TSV Birkenau e.V. am 20. Februar 2020 fanden auch Neuwahlen statt. Der aktuelle Vorstand stellte sich erneut zur Wahl. Lediglich der 2. Vorsitzende Sigurd Heiss wünschte sich eine Verjüngung des Vorstandes und steht für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung. Sein Nachfolger wurde Andreas Michael, der wie alle seiner Vorstandskollegen einstimmig für zwei Jahre gewählt wurde.

Der Fußballer, Andreas Michael hat viele Erfahrungen zum Thema Vereinsarbeit in unterschiedlichen Funktionen bei verschiedenen Vereinen sammeln können. Vor zwölf Jahren ist der Bauamtsleiter, der Gemeinde Gorxheimertal nach Birkenau gezogen. Da seine Frau Kerstin, sein verstobener Schwiegervater Helmut, seine Schwiegermutter Rosel und sein Schwager Andreas allesamt Handball beim TSV gespielt haben, war es klar dass auch seine Söhne heute beim TSV Birkenau aktiv sind.

Somit hat sich der Vorstand des Fördervereines nicht nur verjüngt, sondern auch einen neuen Sportfreund mit emotionaler Bindung an den TSV Birkenau.

Bericht: Roland Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.